7th Sep, 2009

Demo in Berlin

Die Demo in Berlin gegen den Vertrag von Lissabon war ein voller Erfolg. Waren es auch nur 800 Teilnehmer, mit denen wir am Bahnhof Friedrichstraße starteten, so schafften wir es doch zahlreiche Passanten unser Anliegen zu vermitteln und einige bewegten wir sogar dazu, sich anzuschließen. Teilnehmer der Anti-Atom-Demo, die am Morgen bereits durch Berlin liefen schlossen sich uns an.

Dass in den Tagesthemen kein Sterbenswörtchen über die Demo verloren wurde, mag daran gelegen haben, dass wir auf Initiative von Christoph Hörstel, der um die Unzulänglichkeit dieser Medienanstalt weiß, vor den Rämlichkeiten der ARD in Berlin lautstark unsere Antipathie diesem Sender gegenüber zum Ausdruck gebracht haben: „Gehalt für Scheiße“ war der Slogan, der die ARD-Berichterstattung sehr schön auf den Punkt brachte.

Auch ein Bekenntnis zur inszenierten Terrorpolitik der USA lies die Demo nicht vermissen. Zu unserem Song „Selbst gemacht“ ernteten wir von allen Teilnehmern uneingeschränkten Beifall.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/335777_46047/blog/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Responses

Bäm!
Mal wieder (hoffentlich vielen) Leuten etwas die Augen geöffnet.
Weiter so! – schönes Lied ;).

…alles fällt wenn deine Welt
in sich zusammenbricht
an seinen platz wie ein satz
den man zusammenspricht..

Hallo Wojna,

ich teile Deine positive Einschätzung.
Das kann allerdings erst der Anfang gewesen sein.

Eure Teilnahme an weiteren, regelmäßigen Demos ist aus meiner Sicht
ein unbedingtes „Muß“.

Lass uns mal darüber reden, wie wir
die Kräfte zukünftig bündeln können,
unsere Demos zu Events mit Inhalt werden lassen,
und das auch noch gut innerhalb unserer Netzwerke vor- und nachbereiten.

Frank Höfer und sein Team sind sicher eine gute Truppe, nur muß die mediale Nachbereitung
auch zeitnah stattfinden.
Ich denke, das läßt sich klären und in nZukunft besser machen.

Wojna, meld Dich mal.

Herzliche Grüße, Ben
PS: Ich komme gerade von der Demo Freiheit statt Angst in Berlin.
Viel mehr Leute als bei uns.Meine Meinung:
Inhaltlich und musikalisch haben wir die
Messlatte bei unserer Lissabon Demo
gelegt.

Showdown auf der Insel:

2. OKTOBER 2009 ! Hoffen wir, daß die Iren uns vor einer Diktatur bewahren!

Irlands Call – Demo Lisbon Treaty 5.9.2009 Berlin Germany:

http://www.youtube.com/watch?v=Dz3YhDzF4cE&feature=email

Herzliche Grüße, Ben

Leave a response

Your response:

Categories